Neuigkeiten

Sind Sie bei der ersten Durchführung der Digital Academy dabei?

Sie sind in der dritten Lebensphase und möchten Neues lernen in der digitalen Welt? Möchten Sie mit jüngeren Menschen einen Coaching Prozess starten, der an Ihren konkreten Fragen im Alltag ansetzt? Möchten Sie mehr wissen über innovative technologische Entwicklungen, nicht abstrakt diskutiert, sondern immer mit der Frage nach der praktischen Anwendung? Dann wird Sie das 6-monatige …

Sind Sie bei der ersten Durchführung der Digital Academy dabei? Weiterlesen »

Perspektiven vom 1. Alterskongress

Mitte Januar fand in Biel der erste nationale Alterskongress statt. Unter den rund 400 Teilnehmenden befanden sich auch Vertreterinnen von AIAS. Der Kongress brachte vielfältige Perspektiven auf das Altern und seine Bedeutung in der Gesellschaft zutage. Ein Thema von besonderem Interesse war der Einsatz von Technologien im Alltag älterer Menschen und die damit verbundenen Herausforderungen. …

Perspektiven vom 1. Alterskongress Weiterlesen »

Rückblick und Ausblick AIAS – The Multigeneration Lab

AIAS hat 2023 Grundlagenarbeit und Vorbereitungen für neue Projekte gelegt und kann 2024 durchstarten. Nicht nur das «Learning Generation Lab» mit der kantonalen Verwaltung Zürich startet anfangs des neuen Jahres, auch die «Digital Academy» wird im nächsten Frühling als Pilotprojekt initiiert. Dieses innovative Angebot bietet Menschen zwischen 55 und 75 Jahren die einmalige Chance, mit …

Rückblick und Ausblick AIAS – The Multigeneration Lab Weiterlesen »

Generationenlernen am Start

Das «Learning Generation Lab» startet als Pilotprojekt anfangs des nächsten Jahres in der kantonalen Verwaltung des Kanton Zürich. Zusammen mit Intrinsic entwickelt AIAS ein innovatives Lernformat, in welchem ältere und jüngere Menschen in Tandems an einer Herausforderung aus dem Arbeitsalltag zusammenarbeiten, und Lösungen entwickeln. Wichtig ist dabei das Lernen an und über Grenzen hinweg, seien …

Generationenlernen am Start Weiterlesen »

AIAS spürt den Frühling

Neue und innovative Projekte AIAS – THE MULITIGENERATION LAB startet mit neuen und innovativen Projekten in den Frühling. Soziale Innovationen für und mit Menschen im «dritten Lebensalter» und der Austausches zwischen Alt und Jung werden immer wichtiger. Das AIAS Team ist gewachsen und freut sich auf die Zusammenarbeit mit spannenden Menschen in interessanten Themenfeldern. Welche …

AIAS spürt den Frühling Weiterlesen »

Auf zu Neuem

Was beschäftigt Menschen zwischen 60 und 80 Jahren, was sind ihre Anliegen? Welche Veränderungen wünschen sie sich, wie sehen ihre innovativen Ideen dazu aus? Erfahre jetzt mehr darüber:

Ein Schatz an Lebenserfahrung

Das Thema der alternden Bevölkerung geht weit über «Arbeiten im Alter» hinaus! Dadurch, dass die älteren Menschen nach der Pensionierung ja noch rund 25 Jahre vor sich haben und viel fitter, aktiver und auch kaufkräftiger sind als früher, entsteht eine ganz neue gesellschaftliche Gruppe. Lesen Sie mehr im Interview mit Alexis Weil

AIAS Innovationsprojekte Generationenaustausch

Für Menschen über 60 Jahre sind aktuelle Themen und Diskussionen selbstverständlich wichtig, Nachhaltigkeit und Recycling sind keine Fremdwörter. Wie aber können diese Themen von der älteren Generation angestossen werden, die auch bei den jüngeren Menschen das Interesse wecken?

Da drücken beide Schuhe!

Die Gefahr der Betreuung besteht darin, dass sie zusätzliche Abhängigkeiten mit sich bringt, was in einem Widerspruch zum «selbstständigen» Wohnen stehen kann.